Umoja Gründerin zu Besuch

Umoja Gründerin zu Besuch

Maweni e.V. freute sich sehr über den Besuch von Rebecca Lolosoli, der Gründerin des Frauendorfes Umoja, die vom 18. bis zum 20. Oktober 2013 Anita Mwabasi zum Ende ihrer Deutschlandreise besuchte. Auf ihrer Deutschlandreise stellte sie ihr zusammen mit Birgit Virnich verfasstes Buch "Mama Mutig" vor, das ihr Leben und ihre Arbeit für Umoja beschreibt. Rebecca Lolosoli zeigte sich als tatkräftige und humorvolle Frau, die uns das Leben in ihrem Projekt nahebrachte.

Umoja, das Dorf für mißhandelte Frauen, wurde von ihr und 15 Samburufrauen als Reaktion auf die Vergewaltigung der Frauen durch britische Soldaten und die Mißhandlung von Frauen durch Männer gegründet. Das Dorf liegt bei Archers Post nördlich von Meru in Zentralkenia (Samburu District). Hier geht es zur Webseite von Umoja www.umojawomen.net

 

 

 

Rebecca Lolosoli und Anita Mwabasi